Frédéric Bolli

Aktuell

 

Jetzt oder nie

Première der Theaterstücks von Michaela Bauer

Musik: Frédéric Bolli

Samstag, 18. März 2023, 20:00 Uhr, Zimmerbühne Konstanz

Weitere Infos: https://jon.michaelabauer.de

 


Fantasien, Impromptus und Nocturnes

Samstag, 13. Mai 2023, 19:00Uhr, Schloss Buchenau, D-94227 Lindberg

Dienstag, 16. Mai 2023, CZ-33441 Dobřany

Konzert mit Věra Müllerová, Klavier

Werke von J.S. Bach, W.A. Mozart, Jiří Bezděk, Holmer Becker und Frédéric Bolli

Weitere Infos zu Schloss Buchenau: https://www.foerderkreis-schloss-buchenau.de

 


Im Rahmen des Bodenseefestivals

Von Ländern und Menschen

Sonntag, 21. Mai 2023, 11:00 Uhr, vineum bodensee, Vorburggasse 11, D-88709 Meersburg

Matinée mit Stephanie Szanto (Gesang) und Andrea Wiesli (Klavier)

Musik von Clara Schumann, Jiří Bezděk, Frédéric Bolli und Holmer Becker
Lyrik von Karla Erbová, Annette von Droste-Hülshoff u.a.

Weitere Infos: https://www.vineum-bodensee.de

sowie: https://bodenseefestival.de/?p=17189

 


Im Rahmen des Bodenseefestivals

Fantasien, Impromptus und Nocturnes

Freitag, 26. Mai 2023, 20:00Uhr, Museum Rosenegg, CH-8280 Kreuzlingen

Konzert mit Věra Müllerová, Klavier

Werke von J.S. Bach, W.A. Mozart, Jiří Bezděk, Holmer Becker und Frédéric Bolli

Weitere Infos: https://www.museumrosenegg.ch/veranstaltungen

sowie: https://bodenseefestival.de/?p=16814

_________________________________________________________________________________________________________

Je suis ravi de vous revoir, Monsieur Ravel!

Donnerstag, 20. Juli 2023, 20:00 Uhr, Inselhotel, D-78462 Konstanz

Uraufführung eines Werkes für Orchester von Frédéric Bolli im Rahmen des Konstanzer Musikfestivals

_________________________________________________________________________________________________________

Melodramen & Goldberg-Variationen

Mi 25. Oktober 2023, Wolkensteinsaal im Kulturzentrum am Münster, D-78462 Konstanz
Do 26. Oktober 2023, Theater im Eisenwerk, CH-8500 Frauenfeld

Wolfgang Beuschel (Rezitation) und Claire Pasquier (Klavier)

Klaviermusik von Johann Sebastian Bach, Melodramen von Jiří Bezděk, Frédéric Bolli, Holmer Becker,

Texte von Ivan Blatny, Vítězslav Nezval, Karel Pexidr
Melodramen & Goldberg-Variationen

_______________________________________________________________________________________________

Trois grimaces et deux limaces

Freitag, 24. November 2023, 18:00 Uhr, Städtische Galerie „Fauler Pelz“ Überlingen
Seepromenade 2 / Landungsplatz (Eingang Löwengasse)

Uraufführung eines Stückes für Saxophonquartett und Schlagzeug im Rahmen der "Langen Nacht der Bücher"

______________________________________________________________________________________________

Kammermusik für Flöte & Klavier

Freitag, 12. April 2024, 19:30 Uhr, Musikhaus Pilsen (CZ) 
Sonntag, 28. April 2024, 17:00 Uhr, Schloss Buchenau, D-94227 Lindberg

Werke von J.S. Bach, Jiří Bezděk, Holmer Becker, Frédéric Bolli (Uraufführung), Claude Debussy, Gottfried Müller und Franz Schubert

Jan Ostrý (Flöte), Lukáš Klánský (Klavier)

Weitere Infos zu Schloss Buchenau: https://www.foerderkreis-schloss-buchenau.de

_______________________________________________________________________________________________

Im Rahmen des Bodenseefestivals

polyphon – monophon

Sonntag, 5. Mai 2024, 11:00 Uhr, Museum Rosenegg, Kreuzlingen

Kammermusik für Flöte & Klavier; Werke von J.S. Bach, Jiří Bezděk, Holmer Becker, Frédéric Bolli (Uraufführung), Claude Debussy, Gottfried Müller und Franz Schubert.

Jan Ostrý (Flöte), Lukáš Klánský (Klavier)

Weitere Infos: https://www.museumrosenegg.ch/veranstaltungen

sowie: https://bodenseefestival.de/?p=18199