Frédéric Bolli

Aktuell

Tschechische und deutsche Melodramen für Sprechstimme und Klavier (in deutscher Sprache)

Kompositionen von Jiří Bezděk, Bedřich Smetana, Robert Schumann, Frédéric Bolli und anderen nach Texten von J.W. Goethe, Ch. F. Hebbel, Franz Werfel und anderen

Samstag 19. März 2022, 20:00 Uhr, Kulturzentrum am Münster, Wolkensteinsaal, Eintritt frei, Kollekte

Wiederholungen in München (21. März) und Zwickau (2. April)

_____________________________________________________________________________________________

O Land, dem der Weinstock entspriesst

Konzert im Rahmen des Bodenseefestivals 2022
ARCON TRIO David Marquard: Violine, Janis Marquard: Cello, Julius Asal: Klavier

Werke von Franz Schubert, Holmer Becker, Jiří Bezděk und Frédéric Bolli

Freitag, 20. Mai 2022, 19:00 Uhr Städtisches Museum, D-88662 Überlingen

Samstag, 21. Mai 2022, 20:00 Uhr, 20:00 Uhr, Kulturzentrum am Münster, D-78462 Konstanz

_____________________________________________________________________________________________

Prager Frühlingssinfonie

Uraufführung im Rahmen des Konstanzer Musikfestivals

Donnerstag, 21. Juli 2022, Inselhotel Konstanz